Kinderzimmer Wanduhr - Singvögel grün Funk

€69,99
Art: simple
SKU: SV1000RC

Die original KooKoo Vogelstimmenuhr Sie wünschen sich einen Klassiker - eine klassische Wanduhr? Sie mögen aber auch das Außergewöhnliche? Dann lauschen Sie mal: Mit KooKoo Singvögel ertönt zu jeder vollen Stunde ca. 10 Sekunden der Gesang eines von 12 heimischen Singvögeln - von der Amsel über den Pirol bis zur Nachtigall. Die Originalaufnahmen der Vogelstimmen stammen von Jean-Claude Roché (Frankreich) und bringen Leichtigkeit und ein authentisches Stück Natur in Ihr Zuhause.

Wenn es Abend wird, kommt die Vogelschar durch einen eingebauten Lichtsensor ganz von allein zur Ruhe. Das lebhaft gestaltete Ziffernblatt zeigt farbige und detailgetreue Illustrationen der renommierten Vogelzeichner Kilian Mullarney (Irland) und Dan Zetterström (Schweden). Kein Wunder, dass sich die charmante Vogelstimmenuhr nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern großer Beliebtheit erfreut.

Gerade Kinder lassen sich durch diese Uhr spielerisch für die Vogelwelt begeistern und erkennen in der freien Natur die Vogelstimmen wieder. Zusätzliche interessante Details über die besonderen Merkmale, den Gesang und die Lebensräume der 12 heimischen Singvögel erfahren Sie in der mitgelieferten Broschüre "Wie und wo sie leben". KooKoo Singvögel gibt es mit verschiedenen Rahmenfarben, mit Alu- oder Holzrahmen.

Gesang von 12 heimischen Singvögeln (feste Sequenz): Amsel - Singdrossel - Mönchgrasmücke - Gartengrasmücke - Rotkehlchen - Nachtigall - Blaukehlchen - Gartenrotschwanz - Halsbandschnäpper - Fitis - Heidelerche - Pirol

  • zu jeder vollen Stunde singt einer von 12 heimischen Singvögeln,
  • mit einem RC Funkquarzwerk (CET) mit deutschen Vogelnamen auf dem Zifferblatt;
  • Lichtsensor: nachts gehen die Vögel schlafen.
  • Durchmesser 34 cm, Gewicht ca. 1,0 kg,
  • Material: Kunststoff, Holz oder Alu und Glas,
  • Batterien: 3 x AA 1,5 V (nicht im Lieferumfang)
  • Altersempfehlung: 3 Jahren

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr.